Let’s Boho!

9. August 2018

Vor jeder Hochzeit bin ich immer noch so wahnsinnig aufgeregt, dass mein Bauch sich so anfühlt, als ob da irgendjemand in meinem Bauch wild Tango tanzt.

Das ist eigentlich ein ziemlich schönes Gefühl. Ein bisschen so, als wäre man das erste mal so richtig verliebt. So saß ich auch am Abend vor der Hochzeit von Mandy und Jan da; Akkus geladen, Kamerakoffer gepackt und fingerkreuzend, dass alles gut wird. Am nächsten morgen machte ich mich bei Sonnenschein auf den Weg zum nördlich von Hamburg liegenden Landsitzhotel Peterhof. Vorbei and weiten Wiesen, Pferdekoppeln und ein paar schläfrigen Kühen.

Den ersten Fuß in der Tür, den Prosecco in der einen Hand, die Kamera in der anderen und los ging es mit dem Getting Ready. Mandy und Jan wünschten sich eine lockere Hochzeit, ohne viel Tam Tam. Einfach einen super schönen Tag mit ihren Liebsten. Immer mit dabei ihre Zwillinge. Ich bin schnell begeistert von dem, was meine Brautpaare alles auf die Beine stellen und freue mich mit am meisten auf die Trauung. Denn hier weiß man nie was passiert, und jede ist immer anders. Ich kann sagen, dass die Trauung von Mandy und Jan eine der emotionalsten in diesem Jahr für mich war, vielleicht auch weil sie sich zum zweiten Mal das Ja-Wort gaben, dieses Mal mit ihren Zwillingen an ihrer Seite. Ich freue mich darauf, euch jetzt ihre Geschichte zu zeigen.

Kleid: Elbbraut

Anzug: Hugo Boss

Location: Landsitzhotel Peterhof

Kirche: St. Marienkirche Heiligenstedten