Weite, Wind, Novemberliebe!

9. Januar 2019

St. Peter Ording. Ein Ort, der es mir schwer angetan hat.

Ich liebe alles hier, das Meer, den Sand, den Wind. Mindestens zwei mal im Jahr komme ich hier her um Energie zu tanken oder einfach so, weil er für mich zu einem der schönsten Orte der Welt zählt und er mir das Gefühl von Freiheit schenkt. Umso mehr habe ich mich gefreut, als Ute und Stefan mir von ihren Plänen erzählten. Mitte November war es soweit, die zwei packten ihre Sachen und es ging nach SPO. Vor dem Ja-Wort wollten die beiden noch ein paar schöne Fotos am Strand machen – Bevor es los geht noch einmal durchatmen, den Augenblick zu zweit genießen und sich auf das was kommt, freuen. Die zwei haben mich, genau wie dieser schöne Ort, begeistert. Die Kombi war einfach perfekt. Ute hat sich zu diesem schönen Wintertag ihr Hochzeitskleid selbst genäht.

An das Brautkleid, fertig, los: Wie Ute das Ganze angegangen ist könnt ihr hier sehen.

 

Previous post Reflecting Rooftop
Next post Go Farn, Go!